26. Juni 2018 in Lahr: „Unternehmens-Einblicke vor Ort“ bei Schrempp edv GmbH

Frauen, die sich für eine Tätigkeit in der IT-Branche interessieren, sind beim nächsten Firmenbesuch der Kontaktstelle Frau und Beruf in der Ortenau richtig: Das mittelständische IT-Unternehmen schrempp edv GmbH mit aktuell 75 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet seit 1980 Software-Entwicklung für Produktions- und Handelsbetriebe.

Vielfältige Arbeitsbereiche bei schrempp edv
Das Dienstleistungsangebot des Unternehmens im Bereich Software-Lösungen ist sehr breit: Es reicht von der konzeptionellen Beratung bis zur integrativen Realisierung, ergänzt durch Projektmanagement, Qualitätssicherung und Schulung.
 
Auf der Suche nach motivierten Mitarbeiterinnen
Die IT-Branche lebt von „frischem“ Know-How und unkonventionellen Ideen. Schrempp edv sucht immer wieder Fachkräfte aus den Bereichen Informatik, Wirtschaftsinformatik, (Wirtschafts-) Ingenieurwesen, Betriebs-wirtschaft/Vertrieb (Innendienst), Grafik-/Webdesign sowie Web- und Anwendungsentwicklung.
Auch Frauen mit einer fachfremden Ausbildung, die technisch interessiert sind, sind ausdrücklich angesprochen.
Schrempp edv ist außerdem Ausbildungsbetrieb im Rahmen eines Dualen Studiums „Wirtschaftsinformatik“ und sucht Studieninteressierte.
 
Die Geschäftsführerin Frau Brigitta Schrempp informiert an diesem Abend über Arbeitsbereiche, Anforderungen, Einstiegs- und Karrierewege, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie über die Möglichkeiten, Familie und Arbeit in ihrem Unternehmen zu vereinbaren.

Der Besuch bei schrempp edv ist für Frauen geeignet,
 
die sich für eine berufliche Tätigkeit im IT-Bereich (und angrenzenden Arbeitsfeldern wie Vertrieb oder Projektmanagement) oder für ein Duales Studium „Wirtschaftsinformatik“ interessieren.
 
Angesprochen sind sowohl Frauen mit entsprechender Ausbildung und/oder Berufserfahrung (auch im Ausland), als auch technisch interessierte Quereinsteigerinnen mit der Bereitschaft, sich weiterbilden zu wollen.

Termin:
26. Juni 2018, 17.00 bis 19.30 Uhr

Ort:
Schrempp edv GmbH, Rainer-Haungs-Straße 7, D-77933 Lahr

Anmeldung:
Kontaktstelle Frau und Beruf in Offenburg
Tel. 0781/967-56696 oder per E-Mail (mit Angabe Ihrer Telefonnummer) an: christine.roesch@stadt.freiburg.de

Veröffentlicht am 07. Juni 2018

Kontakt

Büro Freiburg
Rathausplatz 2-4
79098 Freiburg

Telefon: 0761/201-1731
Fax: 0761/201-1749
frau_und_beruf­@stadt.freiburg.de

Sprechzeiten
Mo:  8.30-12 und 13.30-15.30 Uhr
Di:  8.30-12 Uhr
Mi:  8.30-12 und 13.30-15.30 Uhr
Do: 13.30-18 Uhr
Fr:  8.30-12 Uhr

Büro Offenburg
In der Spöck 12
77656 Offenburg

Telefon: 0781/967-56696
frau_und_beruf­@stadt.freiburg.de